JAGD AUF STEINBOCK IN KASACHSTAN.

Jagdsaison:  1. August bis 1.November Kasachstan Tastau Steinbock
Jagdrevier: Kasachstan, grenzt an China. Bergkette Tarbagatai, Tastau
Tourdauer: 7 Jagdtage
Unterkunft:  Basislager, Zelte in den Bergen
Anzahl pro Gruppe: bis zu 4 Personen
Jagdmethode: Pirschen, zu Pferd
Kosten mit Abschuβ einer Trophäe: auf Anfrage

Zusätzlicher Abschuβ möglich: Maral, Keiler, Wolf, zweiter Steinbock

Kasachstan maral
Der Service beinhaltet: Jagderlaubnis (Lizenz), Registrierung in der Grenzzone, Bereitstellung von lokalen Veterinärzertifikat, Unterstützung im Flughafen, Transfer Flughafen-Lagdcamp (in der Region Almaty) – Flughafen,  Jagdführer, Unterkunft mit drei Mahlzeiten, Sauna, Feldpreparation der  Trophäen, Probeschüsse
Im Preis nicht eingeschaltet: Flüge nach Almaty und zurück, Transfer zum Basislager mit dem Hubschrauber-1 Flugstunde  1000 € -2000 €,  Absenden der Trophäen in das Land des Jägers, Unterkunft in den Hotels Almaty, Versicherung für den Zeitraum des Aufenthalts in Kasachstan, zusätzliche Ausflüge, alkoholische Getränke
Die Genehmigung für die Einfuhr und Ausfuhr von Waffen-365 €
Vorbereitung der Trophäe für den Versand – 350 € (Verpackung, internationale Vet. Zertifikat u.a.)
Anmerkung:
– Vorbezahlung (30% des Preises) erfolgt innerhalb von 10 Tagen nach dem Abschluss des Jagdvertrages (unwiderruflicher Betrag);
– Volle Zahlung (100%) muβ nicht spätter als vor 2 Monaten vor dem Anfang der Jagd durchgeführt werden;
– Zusätzliche Trophäen werden nach dem Abschuβ und Unterzeichnung des Jagdprotokolls bar bezahlt;
– Zusätzlicher Jagdtag – 250 €;
– Begleitperson – 100 € pro Tag;
– Jagd gilt nur nach Anzahlung gebucht;
– Foto und Videoaufnahmen während der Jagd können für Werbezwecke verwendet werden;
– Visum nach Kasachstan für die Bürger der EU-Staaten ist nicht erforderlich.

Danke für Ihr Interesse  an den Jagdreisen mit EVENTUS!

Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung

Das könnte Dich auch interessieren …